google.com, pub-1370634743170984, DIRECT, f08c47fec0942fa0

 

Google
Web net-Hausarzt.de
 

 

 

 

 

 

 

[net-Hausarzt   -home-] [Inhaltsverzeichnis  - alphabetisch -] [Metabolisches                          Syndrom]

 

 

Metabolisches           
      Syndrom

 

 

 

 


letzte Aktualisierung:

Freitag, 12. Juni 2020

 

Neue Seiten

beliebte Seiten

Naturmedizin

ID="Zelle2017">

 

Startseite

Inhaltsverzeichnis

Organe
Bauchorgane
Brustorgane
Extremitäten
Hals
Harn-u.Sexualorgane
Herz- und Kreislauf
Kopf
Nerven (Organ)
Stoffwechsel

Fachwortlexikon

Themenkomplexe

Naturmedizin

Neue Seiten

Autor

Impressum

Forum

Links

Tai-Chi-Zentrum

Paradisi - Wohlfühlparadies

Der Online-Apotheken-Vergleich

      Metabolisches Syndrom

Begriffsbestimung :
 Das " metabolische Syndrom " ist eine neue Bezeichnung für eine  Gruppe von Zivilisationskrankheiten, die gemeinsame Ursachen haben und sich gegenseitig verstärken. Es sind dies:

1.) Übergewicht
2.) Bluthochdruck
3.) Diabetes ( erhöhter Blutzucker ) verbunden mit
4.) Bewegungsmangel .

Übergewicht u. Bewegungsmangel verstärken sich gegenseitig: Übergewicht behindert vermehrte Bewegung, mangelnde Bewegung verhindert zuverlässig das Abnehmen.

Durch die dabei mitbeteiligte Erbanlage „ Diabetes „ wird auch die Fetteinlagerung in den Körper gefördert: Insulin wirkt nicht so gut u. Zucker wird , vereinfacht gesagt ,  nicht verbrannt, sondern in Fett umgewandelt.

Therapieprinzip :
Einzige Lösung: sowohl Bewegung vermehren, als auch Kalorienzufuhr reduzieren

 Seitenanfang
 

 

Google
Web net-Hausarzt.de
 

 

 

[net-Hausarzt   -home-] [Inhaltsverzeichnis  - alphabetisch -] [Inhalt nach   Organen] [Neue Seiten] [Impressum] [Fachwortlexikon]